Pfingstmontag 20.5. & Sonntag 26.5., jeweils um 11.00 Uhr

„Kino für die Kleinen“ – Eintritt pro Person 4,- € inkl. einem Kinderpopcorn.


Tickets: Tel. reservieren: 0541-600650
Online: auf die Uhrzeit klicken

“Die wunderschöne Kinoadaption einer beliebten Kinderbuch- und Fernsehserie nimmt die jüngsten Zuschauer mit auf eine abenteuerliche Entdeckungsreise voller Humor, warmer Farben und liebenswerter Figuren, die kindgemäße Unterhaltung bietet.” (FilmDienst)

Eines Tages ist der Mond verschwunden und die Tiere im Wald machen sich Sorgen. Doch dann entdecken sie, dass sich ihr Freund, der Mondbär, um den Stern kümmert, der nach einem Zusammenprall mit einem Flugzeug abgestürzt ist. Während sie überlegen, wie sie den Mond wieder in den Himmel bringen können, tritt schon das nächste Problem ein. Der Mond ist eingeschlafen und lässt sich nicht mehr wachrütteln. Vielleicht kann der Sonnenvogel, der jeden Morgen sein Liedchen trällert, ihn wie alle Waldbewohner wecken? Aber plötzlich ist auch der Vogel verschwunden. Der Mondbär und seine Freunde müssen sich auf den Weg in das düstere neblige Tal machen, wo er zuletzt gesehen wurde.

Deutschland 2008.
Regie: Mike Maurus, Thomas Bodenstein.
71 Min. Ab 0 J.