Ab 25.4.

In dem neuen Werk des visionären Filmemachers Luca Guadagnino (“Call Me By Your Name”) spielt Zendaya (“Dune”, “Spider-Man”) die Hauptrolle des ehemaligen Tennis-Wunderkinds Tashi Duncan.

Nach der gleichnamigen Kurzgeschichte von Stephen King.

Nachdem ihre eigene Karriere unfallbedingt gescheitert ist, arbeitet die zielstrebige Powerfrau Tashi Duncan (Zendaya) inzwischen erfolgreich als Trainerin und hat ihren Ehemann (Mike Faist) zum Champion aufgebaut. Weil sich dieser jedoch in einem Formtief befindet, bringt Tashi ihn dazu, an einem unterklassigen Turnier teilzunehmen, um zu alter Stärke zurückzufinden. Der Comeback-Plan nimmt allerdings eine überraschende Wendung, als Tashis Mann gegen den gescheiterten Patrick (Josh O’Connor) antreten muss – seinen ehemaligen besten Freund und Tashis früheren Lebensgefährten. Während Vergangenheit und Gegenwart aufeinanderprallen und die Spannungen hochkochen, muss sich Tashi eine entscheidende Frage stellen: Wie weit gehe ich, um zu gewinnen?

USA 2023.
Regie: Luca Guadagnino.
Mit: Zendaya, Mike Faist, Josh O’Connor u.a.