Ombre di Luci – Das Weihnachtskonzert

Published on 12.09.2019 by Hermann Thieken

Sonntag 22.12.

Einlass 15.30 Uhr | Beginn 17.00 Uhr

Vorverkauf 15,- € | Abendkasse: 17,- € | Schüler/Kinderpreis 9,-€

Die Weihnachtskonzerte von Ombre di Luci in Osnabrück sind seit 22 Jahren Kult: Kaum eine andere Band schafft es, an einem Abend akustisch und thematisch zugleich klirrend-kalte Winterlandschaften, chillige Kamin-Romantik, östliche Polka-Schlittenfahrten und ausgelassene, südländische Piazza-Atmoshäre entstehen zu lassen.

Das Publikum ist bei allem Bühnenzauber gedanklich mittendrin, dazu trägt auch die lockere Moderation von Sänger und Pianist Marcus Tackenberg bei. Er und seine Freunde Ralf Quermann (Gitarre, Bass, Mandoline), Markus Preckwinkel (Posaune, Tuba), Raphael Rahe (Violoncello, Gitarre) und Karl Snelting am Schlagzeug laufen kurz vor Weihnachten zum Jahresabschluss stets zur Höchstform auf. Mal sentimental, mal flachsig und albern, dann wieder hoch konzentriert und anspruchsvoll gehen die „falschen Italiener“ zu Werke.

Ein Abend für die ganze Familie. Und tatsächlich können und wollen viele Fans auf das emotionale Konzert kurz vor dem Fest nicht mehr verzichten.