Ombre di Luci – Das Weihnachtskonzert

Published on 12.09.2019 by Hermann Thieken

Sonntag 18.12.

Einlass 14.30 Uhr | Beginn 16.00 Uhr

Vorverkauf 15,- € | Abendkasse: 19,- € | Schüler/Kinderpreis 8,50 €

TICKTES hier

Finalmente! Ombre di Luci, die Osnabrücker Canzoniere vom Dienst, spielen endlich wieder ihr Weihnachtskonzert im Blue Note.

Nachdem es im vergangenen Jahr wegen der Corona-Auflagen ausfallen musste, freut sich das Quintett nun um so mehr auf die Neuauflage ihrer beliebten Kult-Veranstaltung. Unter dem Motto „Domani, bambini, ci sarà qualcosa…“ („Morgen, Kinder, wird’s was geben…“) wollen die falschen Italiener am Vierten Advent in der Zeit zwischen Kaffee/Kuchen und Vino/Pasta ihrem Publikum ordentlich einheizen mit Gassenhauern und altbewährten Hits, aber auch mit nachdenklichen Balladen berühren.

Ihre Lebensfreude und Spontaneität haben Marcus Tackenberg, Ralf Quermann, Markus Preckwinkel, Karl Snelting und Raphael Rahe jedenfalls kurz vor ihrem 25-jährigen Bandjubiläum nicht verloren.