Ab 2.8.

DER Sommer-Urlaubsfilm – Dolce Vita und Bella Familia im sommerstrahlenden Mittelmeer. In Italien mit über 9 Millionen einer der ganz großen Kinohits des Jahres!

Mit seinem fesselnden Porträt einer italienischen Großfamilie gelingt dem hollywooderprobten Regisseur Gabriele Muccino ein großer Wurf. Eine turbulente Familienkomödie über Lust, Liebe und Leidenschaft, inszeniert vor der traumhaften Kulisse der Vulkaninsel Ischia im Golf von Neapel und furios gespielt von einem exzellenten Ensemble sorgen für ambitioniertes, lebendiges Gefühlskino.

Alba und Pietro wollen Goldene Hoch­zeit feiern und laden die kom­plette Familie in ihr wunderschö­nes Haus auf Ischia ein. Doch in ihrer Vorfreude haben sie das Tem­pe­ra­ment ihrer Familie unter­schätzt: Ihr Sohn Carlo muss die Eifersucht sei­ner Frau Ginevra er­tragen, die große Szenen macht, weil auch sei­ne Ex zum Fest gela­den ist. Schwie­gersohn Diego denkt stän­dig an seine Geliebte in Paris, wäh­rend seine arglose Frau Sara ihn mit allen Mitteln zu bezir­zen ver­sucht. Und Albas bin­dungs­scheu­er Sohn Paolo flüchtet sich in eine ro­man­ti­sche Affäre mit sei­ner reizen­den Cousine Isabella. Wäh­rend Al­ba die Idylle aufrecht­zuer­halten sucht, kann Pietro es kaum erwar­ten, bis die verrückte Ver­wandt­schaft mit der Fähre wie­der ver­schwindet. Als dann ein Sturm über die Insel fegt und die illustre Gesell­schaft an der Abreise hin­dert, ist das Chaos per­fekt. Alte Ge­schich­ten, neue Liebe, Eifer­süch­­teleien und Sehnsüchte kom­men hervor und verwandeln die paradiesische Insel in ein Laby­rinth der Leidenschaft…

A casa tutti bene.
Italien 2017.
Regie: Gabriele Muccino.
Mit Stefano Accorsi, Carolina Crescentini, Elena Cucci, Tea Falco u.a.
108 Min. Ab 6 J.