Sondervorstellung am Sonntag 26.2. um 11.30 Uhr im englischen Original mit deutschen Untertiteln


Tickets: Tel. reservieren: 0541-600650
Online: auf die Uhrzeit klicken

In Zusammenarbeit mit „Die Gemüsegärtner“, Bio-Pioniere seit 1986 und Online Bioladen und Wochenmärkte für die Region Osnabrück.

Im Anschluss an die Filmvorführung laden „Die Gemüsegärtner“ zu einem Publikumsgespräch mit Burkhard Preckel, Gründer und Daniel Joachim, Betriebsleiter, ein.

Am Infostand informieren Die Gemüsegärtner über ihr Angebot.

Wie wurde Vandana Shiva, die eigensinnige Tochter eines Waldschützers aus dem Himalaya eine ernstzunehmende Widersacherin von Agrarkonzernen wie Monsanto?

Die bemerkenswerte Lebensgeschichte der Gandhi-Anhängerin, Ökoaktivistin und Feministin Dr. Vandana Shiva, die in den Bewegungen für biologische Lebensmittel und für die Rettung von Saatgut zur Berühmtheit aufstieg. Entschlossen stellt sie sich den Giganten der industriellen Landwirtschaft entgegen und inspiriert damit Menschen auf der ganzen Welt. Eine der wichtigsten Aktivistinnen unserer Zeit.

Dr. Vandana Shiva wurde in der Bewegung für Biodiversität und ökologischer Landwirtschaft zur Ikone. Sie inspirierte so weltweit zu einer Agrar- und Ernährungswende und wurde zu einer der wichtigsten Aktivistinnen unserer Zeit, wofür sie unter anderem den alternativen Nobelpreis erhielt. Der Film konzentriert sich auf bahnbrechende Ereignisse, die ihr Denken formten, bevor sie den Kampf gegen ein mächtiges Agrarbusiness aufnahm. Seitdem inspiriert sie Menschen auf der ganzen Welt dazu, für eine gerechte Agrar- und Ernährungswende einzutreten und für das Überleben auf der Erde zu kämpfen.

The Seeds Of Vandana Shiva.
USA 2021.
Regie & Drehbuch: Camilla Denton Becket, James Becket.
79 Min. Ab 12 J.