Tickets: Tel. reservieren: 0541-600650
Online: auf die Uhrzeit klicken

LUC BESSONs bildgewaltige und fantastisch-einfallsreiche Adaption der Kult-ScienceFiction-Comic-Reihe „Valerian und Veronique“ (OT: „Valérian et Laureline“) mit Cara Dele­vingne und Dane DeHaan als Agenten-Paar, das durch Zeit und (Welt-)Raum reist.

„Wenn man leise „Wow“ sagt… visuell umwerfend …künstlerisch in jedem Fall ein Triumph.“ (Der Spiegel)

„Opulente Welten, die man so im europäischen Kino noch nie gesehen hat. Starkes Bildkino, ein wilder Trip durch beeindruckende Phantasiewelten.“ (ZDF Heute Journal)

Im 28. Jahrhundert sind Valerian (Dane DeHaan) und Laureline (Cara Delevingne) als Speziala­gen­­ten der Regierung mit der Auf­recht­erhaltung der Ordnung im ge­sam­ten Universum beauftragt. Wäh­rend der verwegene Frauen­held Valerian es auf mehr als nur eine berufliche Beziehung mit sei­ner schönen Part­­ne­rin abgesehen hat, zeigt ihm die selbst­be­wusste Laureline je­doch die kalte Schulter. Auf Anord­nung ihres Komman­dan­ten (Clive Owen) begeben sich Va­lerian und Laureline auf eine Son­dermission in die atemberaubende, intergalak­tische Stadt Alpha: einer Mega-Me­tropole, die Tausende ver­­schie­de­ner Spezies aus den ent­legensten Winkeln des Uni­ver­sums behei­ma­tet. Die siebzehn Mil­lionen Ein­woh­ner haben sich über die Zeiten ein­ander angenä­hert und ihre Talente, Technologien und Ressourcen zum Vorteil aller vereint. Doch nicht je­der in der Stadt der Tausend Pla­ne­ten ver­folgt dieselben Ziele…

Valerian and the City of a Thou­sand Planets.
Frankreich 2017.
Regie & Drehbuch: Luc Besson.
Mit: Dane DeHaan, Cara Dele­vingne, Clive Owen u.a.
137 Min., ab 12 J.