Filmstart verschoben. Infos folgen

Erneut schlüpft Kenneth Branagh in die Rolle des exzentrischen Meisterdetektivs Hercule Poirot mit den bemerkenswert scharfen grauen Zellen und seinem ebenso bemerkenswerten Schnurrbart. Für seine zweite Agatha Christie-Interpretation nach dem Erfolgsthriller “Mord im Orientexpress” führt Regisseur Branagh zugleich ein phänomenales Schauspielensemble an: Gal Gadot, Armie Hammer, Emma Mackey, Letitia Wright, Annette Bening, Tom Bateman, Rose Leslie, Russell Brand, Jennifer Saunders sowie Dawn French spielen die Hauptrollen in diesem stargespickten und pointierten Gesellschaftsthriller.

Eigentlich will Meisterdetektiv Hercule Poirot nur seinen Urlaub im Land der Pharaonen genießen. Doch das hat sich schnell erledigt, als während einer Nil-Kreuzfahrt die reiche Erbin Linnet Ridgeway Doyle ermordet wird. Sofort sind sämtliche Passagiere verdächtig – inklusive Linnets frisch angetrautem Ehemann Simon. Auf engem Raum mit dem Mörder muss Hercule Poirot nun einmal mehr seine legendären grauen Zellen spielen lassen, um den kniffligen Fall zu lösen. Und mögliche weitere Morde an Bord zu verhindern.

Death on the Nile
USA 2020
Regie: Kenneth Branagh