Tickets: Tel. reservieren: 0541-600650
Online: auf die Uhrzeit klicken

“Prächtige Adaption der Oper, in der ein Schüler der Mozart School in eine Zauberwelt transportiert wird.” (Blickpunkt: Film)

Nichts erträumt sich der 17-jährige Tim Walker (Jack Wolfe) mehr, als die legendäre Mozart International School zu besuchen, wo sich bereits sein Vater zum Sänger hatte ausbilden lassen. Dieser lässt seine Kontakte spielen und erfüllt seinem Sohn den sehnlichen Wunsch. Er nimmt Tim aber auch das Versprechen ab, ein damals von ihm aus der Schule entwendetes Buch über „Die Zauberflöte“ dorthin zurückzubringen. Als der Junge das Buch wieder an seinen Platz in der Bibliothek stellt, wird er durch ein geheimnisvolles Portal in eine fantastische Zauberwelt befördert, in der er als Prinz Tamino mit dem Vogelfänger Papageno (Iwan Rheon) loszieht, die entführte Prinzessin Pamina (Asha Banks) zu retten. Immer wieder wechselt Tim zwischen den Welten. Während er in der Schule lernen muss, seine Stimme als Künstler zu finden, erlebt er als Tamino in der Zauberwelt ein Abenteuer, wie er es sich niemals hätte vorstellen können – und von dem die Zukunft beider Welten abhängt…

Deutschland 2022.
Regie: Florian Sigl.
Mit: Jack Wolfe, Iwan Rheon, Asha Banks, Morris Robinson, Niamh McCormack, F. Murray Abraham, Stefan Konarske, Tedros Teclebrhan, Sabine Devieilhe, Rolando Villazón, Amir Wilson, Jeanne Goursaud, Jasmin Shakeri, Larissa Sirah Herden u.a.
124 Min. Ab 6 J.

Dieser Film kann mit Hilfe der Greta-App barrierefrei mit Audiodeskription und Untertiteln gesehen werden.