Ab 31.5.

Ein Hoch auf das Leben auch im Rentenalter feiert hier ein hochkarätiges britisches Schauspielerensemble. Zum Tanz in einen „zweiten Frühling“ bitten u.a. IMELDA STAUNTON („Harry Potter“), CELIA IMRIE („Best Exotic Marigold Hotel“), und TIMOTHY SPALL („Mr. Turner“). Eine echte britisch-charmante Wohlfühlkomödie!

Lady Sandra Abbott ist nach 35 Ehejahren rundum zufrieden mit ihrem Leben. Ihr Mann Mike, der es als Polizeibeamter zu höchsten Ehren, nämlich zu einem Adels­ti­tel gebracht hat, feiert seinen Ru­hestand. Doch muss Sandra ent­decken, dass Mike, für den sie alles, auch ihre eigenen Träume opferte, sie seit Jahren betrügt – mit ihrer besten Freundin. Ge­schockt verlässt sie ihn und zieht Hals über Kopf bei ihrer Schwes­ter Bif in London ein, mit der sie seit Jahren nur noch sporadisch Kontakt hatte. Die beiden Ge­schwis­ter könnten unterschied­li­cher nicht sein: Bif ist ein Frei­geist, offen, direkt und unverblümt – Sandra hingegen ein Snob. Doch Bif zögert nicht lange und versucht, ihre steife Schwester auf­zumuntern. Und dazu gehört auch eine Tanzgruppe rüstiger Se­nioren, unter ihnen der sym­pa­thische Charlie, die zusammen ihre Freundschaft und das Leben feiern. Widerwillig lässt sich San­dra auf dieses große Abenteuer ein. Sie ahnt nicht, dass sie beim Tanzen nicht nur zu sich selbst, sondern auch neue Hoffnung fin­den wird…

FINDING YOUR FEET.
GB 2017.
Regie: Richard Loncraine.
Mit Imelda Staunton, Celia Imrie, Timothy Spall u.a.
111 Min.