Tickets: Tel. reservieren: 0541-600650
Online: auf die Uhrzeit klicken

So schön kann die französische Lebenskunst des savoir-vivre sein! Eleanor Coppola lässt ihre amerikanische Heldin die schönsten Seiten Frankreichs kennen lernen, als aus einer ein­fachen Rückfahrt nach Paris eine unerwartete Erlebnistour durch Südfrankreich wird. Reisen Sie mit!

„Ein Film über Lebenslust und die Leichtigkeit des Seins, so sommerlich heiter wie eine Landpartie im Cabrio.“ (Stern)

„Das verlockend schöne und wunderbar unterhaltsame Roadmovie erzählt von einer magischen Zufallsbegegnung und zelebriert auf unnachahmliche Weise das Savoir-vivre. Jede Menge Leckerbissen, die nicht nur den Gaumen, sondern auch Herz und Sinne betören, inklusive! In den Hauptrollen verführen die unglaublich faszinierende Diane Lane.“ (Blickpunkt:Film)

Eigentlich wollten sich der viel be­schäftigte Hollywood-Produzent Michael Lockwood (Alec Baldwin – Francis Ford Coppola lässt grüs­sen!) und seine Frau Anne (Diane Lane) ein paar gemeinsame freie Tage im Süden Frankreichs gön­nen. Doch dann muss Michael drin­gend geschäftlich von Cannes aus noch weiter reisen. Anne kann ihn nicht begleiten und findet sich un­ver­hofft im Cabrio von Michaels fran­zösischem Geschäftspartner Jacques (Arnaud Viard) wieder. Der bietet nur allzu gern seine Chauf­feur­dienste an, schließlich sind es nur ein paar Stunden Fahrt nach Pa­ris, wo sich Anne und Michael in ein paar Tagen wieder treffen wol­len. Doch Jacques, ein typischer Fran­zose und Bonvivant, hat es al­les andere als eilig und lässt keine Gelegenheit aus, der attraktiven Amerikanerin die Vor­zü­ge Süd­frank­reichs nahe zu bringen – und hemmungslos mit ihr zu flir­ten. Anne bleibt auf Distanz, fühlt sich von den Avancen ihres le­bens­­lusti­gen Begleiters aber durch­aus ge­schmeichelt. Bald schon muss sie sich eingestehen, dass sie es ge­nießt, wenn Jacques sie an die denk­bar schöns­ten Orte der Welt führt und versucht, sie mittels feins­ter kuli­na­rischer Köstlichkeiten zu verführen…

PARIS CAN WAIT.
USA 2017.
Regie: Eleanor Coppola.
Mit Diane lane, Arnaud Viard, Alec Baldwin u.a.
93 Min. Ab 0 J.