Tickets: Tel. reservieren: 0541-600650
Online: auf die Uhrzeit klicken

Das Abenteuer von Mika und Ostwind unter der Regie von Katja von Garnier geht in die dritte Runde und führt uns zu den Wildpferden Andalusiens. Hanna Binke spielt erneut Mika, an ihrer Seite agieren Thomas Sarbacher, Lea van Acken, Cornelia Froboess und Tilo Prückner.

„Wird als perfekter Abschluss nicht nur Fans der bisherigen Reihe glücklich aus dem Kino entlassen, sondern mit seiner spannenden und berührenden Geschichte auch viele neue Pferde-Fans dazugewinnen. – Prädikat besonders wertvoll.“ (FBW)

Mika ist als „Pferdeflüsterin“ im The­rapiezentrum Kaltenbach zu einer Be­rühmtheit geworden, doch die neue Aufgabe wächst ihr langsam über den Kopf. Sie möchte wieder frei sein! Nach einem heftigen Streit mit ihrer Großmutter (Cornelia Fro­boess) bricht Mika in einer Nacht-und-Nebel-Aktion mit Ostwind nach Andalusien auf, wo sie Ostwinds Wur­zeln vermutet. Auf der Hacienda von Pedro wird Mika mit einer Aus­hil­fe verwechselt und sofort von sei­ner raubeinigen Tochter Samantha (Lea van Acken aus „Das Tagebuch der Anne Frank“ und „Bibi & Tini“) zum Arbeiten eingeteilt. Doch sowie Mika alleine ist, reitet sie los und ge­nießt ihre Freiheit. Dabei entdeckt sie in der kargen Steppe einen ma­gi­schen Ort: eine von saftig-grünen Bäumen umringte Wasserquelle, die einer Herde Wildpferde als Tränke dient. Hier lernt sie auch die myste­ri­öse Tara kennen, die seit vielen Jah­ren zurückgezogen mit den Pfer­den lebt. Als Mika und Tara Ostwind umringt von den Wildpferden sehen, wird klar: Das ist Ostwinds Familie!

Deutschland 2017.
Regie: Katja von Garnier.
Mit: Hanna Binke, Lea van Acken, Amber Bongard, Marvin Linke, Nicolette Krebitz, Thomas Sarbacher, Martin Feifel, Tilo Prückner, Jannis Niewöhner, Cornelia Froboess u.a.
110 Min., ab 0 J.