Tickets: Tel. reservieren: 0541-600650
Online: auf die Uhrzeit klicken

„JULIETTE BINOCHE auf der Suche nach dem Mann, bei dem das Begehren und das Reden darüber zu­sam­menpassen. Eine Liebeskomödie, die wie ihre Hauptfigur tastet, tanzt und leuchtet.“ (Der Spiegel)

Umgeben von Menschen und trotz­dem allein. Isabelle lebt das Leben eines Singles in der Groß­stadt Paris. Sie ist eine Frau mit Vergan­genheit – stark und unab­hän­gig, als Künstlerin anerkannt, aber dafür wenig erfolgreich, wenn es um die Liebe geht. Ihre Suche nach der wahren Liebe scheitert immer wie­der. Zu groß scheint die Kluft zwi­schen dem, was Frauen wollen und Männer bereit sind zu geben. In ihrer Ratlosigkeit erhofft sich Isabelle ausgerechnet von ei­nem Wahrsager (Gérard Depar­dieu) die Antwort auf die Frage, die sie mehr als alles andere be­schäftigt – gibt es die Liebe fürs Le­ben oder ist sie nur eine Utopie?

„Das können so nur die Franzo­sen: In dem Film ‘Meine schöne innere Sonne’ von Claire Denis ist Juliette Binoche auf der Suche nach dem großen, späten Glück. Wir bekommen Juliette Binoche vom ersten Moment an, und es gibt keinen Film der letzten Jahre, in dem sie schöner, verspielter, nachdenklicher, selbstironischer, wütender, verzweifelter, lustiger und trauriger, kurz: faszinierender gewesen ist als hier. Sie spielt ei­ne Malerin in Paris, eine Frau, die ihr Vergnügen sucht und auch das eine, große Gefühl, und die der Ver­dacht befällt, ihr Liebesleben könnte vorbei sein. Sie heißt Isa­belle, und sie tut alles, diesen Ver­dacht nicht Wirklichkeit werden zu lassen. Einer der allerschönsten Filme dieses Jahres.“ (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

„Gibt es die perfekte Partner­schaft? In Claire Denis’ Film ‚Mei­ne schöne innere Sonne‘ spielt die großartige Juliette Binoche eine Liebessucherin. Ist ihre beharrliche Suche nach einer Partnerschaft, die den Namen verdient, verfehlt? Oder auf eine ganz eigene Weise “vernünftig”? Der Film macht es dem Zuschauer nicht leicht, das zu entscheiden. Genau dadurch ist er so interessant.“ (Die Zeit)

UN BEAU SOLEIL INTÉRIEUR.
Frankreich 2017.
Regie: Claire Denis.
Mit Juliette Binoche, Xavier Beauvois, Philippe Katerine, Paul Blain, Gérard Depardieu, Nicolas Duvauchelle u.a.
95 Min. Ab 12 J.