Tickets: Tel. reservieren: 0541-600650
Online: auf die Uhrzeit klicken

Das epische Finale der Verfilmung der Fantasy-Jugendbuchreihe von James Dashner über Gefangene in einem riesigen Labyrinth. Damit wird die dystopische Trilogie abgeschlossen, die mit „Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth“ (2014) und „Maze Runner 2 – Die Auserwählten in der Brandwüste“ (2015) begann.

Nachdem Thomas (Dylan O’Brien) dem Labyrinth entkommen ist und die Brandwüste durchquert hat, sind die Abenteuer für ihn und sei­ne Freunde noch längst nicht aus­gestanden. Ein Jahr ist vergangen. Inzwischen haben er, Newt, Minho und Teresa so einiges in Erfahrung gebracht. Sie wissen nun, dass sie Teil eines groß angelegten Experi­ments waren, mit dem die Organi­sa­tion WICKED ein Heilmittel für die weltweit ausgebrochene Seu­che namens Der Brand finden woll­te, die Menschen in tollwütige Bes­tien verwandelt. Thomas gehört zu den wenigen Personen, die gegen den letztendlich tödlich endenden Virus immun sind, und so fällt es nun ihm zu, den Verfall der Mensch­heit aufzuhalten.

MAZE RUNNER: THE DEATH CURE.
USA 2017. Regie: Wes Ball.
Mit Dylan O’Brien, Thomas Brodie-Sangster, Kaya Scodelario, Ki Hong Lee u.a.
139 Min.