Ab 25.7.

Vorpremiere am Sonntag 21.7. um 11.30 Uhr


Tickets: Tel. reservieren: 0541-600650
Online: auf die Uhrzeit klicken

Der neue Film des spanischen Regietalents PEDRO ALMODOVAR mit Penelope Cruz und Antonio Banderas in den Hauptrollen – der dafür auf dem Filmfestival in Cannes mit der Goldenen Palme als Bester Hauptdarsteller ausgezeichnet wurde.

„Faszinierendes Drama über einen alternden Regisseur, der sein Leben und seine Lieben Revue passieren lässt, ein Glaubensbekenntnis über Kunst, Leben und Liebe.“ (Blickpunkt:Film)

„Ein großer Film von einem großen Regisseur. Seit über 40 Jahren dreht Pedro Almodovar Filme, längst ist er einer der größten des internationalen Kinos und hat nun, mit fast 70 Jahren nicht nur seinen persönlichsten, sondern auch einen seiner schönsten Filme gedreht. Unverhohlen autobiographisch ist ‚Leid und Herrlichkeit‘, der im Wettbewerb von Cannes Premiere feierte und für Begeisterung sorgte.“ (Programmkino.de)

Salvador Mallo wächst im Valencia der 60er Jahre im Haus seines Vaters und seiner liebevollen Mutter auf. Früh entdeckt er seine Begeisterung für das Medium Film und das Kino und so zieht es ihn den 80er Jahren schließlich nach Madrid, wo er Federico kennenlernt, eine Begegnung, die sein Leben auf den Kopf stellt. Viele Jahre später ist Salvador Mallo ein gefeierter Regisseur und blickt auf ein ereignisreiches Leben voller Exzesse, Erfolge und Verluste zurück. Während er sich mit seiner Vergangenheit auseinandersetzt, überkommt ihn die Erkenntnis, dass er seine Erlebnisse mit anderen teilen muss – und schließlich scheint sich für Salvador ein Weg in ein neues Leben aufzutun…

Pedro Almodóvar gelingt ein faszinierendes Vexierspiel zwischen Fiktion und autobiographischer Wahrheit. Über drei Epochen fächert er das schillernde Leben eines Künstlers auf, der sich unerwartet am Ende seiner Laufbahn wiederfindet. Superstar Antonio Banderas spielt diesen einst vor Lebenslust und Kreativität sprühenden Mann mit glühender Intensität.

DOLOR Y GLORIA.
Spanien 2019.
Regie: Pedro Almodovar.
Mit Antonio Banderas, Penelope Cruz, Asier Etxeandía u.a.
114 Min., ab 6 J.