Ab 14.11.

Grevensteiner-Vorpremiere am Mittwoch 13.11. um 20.15 Uhr
(Zu jedem Ticket gibt es ein Grevensteiner-Bier dazu)


Tickets: Tel. reservieren: 0541-600650
Online: auf die Uhrzeit klicken

Hochgeschwindigskeitskino mit Starbesetzung: MATT DAMON und CHRISTIAN BALE und der legendäre Ferrari-Ford-Wettstreit in den 60er Jahren. Visuell eine Pracht – und richtig starkes, geradezu physisch fühlbares Kino zum Mitfahren und Mitfiebern.

Der Film basiert auf der wahren Geschichte des visionären amerikanischen Sportwagenherstellers Carroll Shelby (Matt Damon) und des furchtlosen, in Großbritannien geborenen Rennfahrers Ken Miles (Christian Bale). Gemeinsam kämpfen sie gegen die Intervention ihres Auftraggebers, die Gesetze der Physik und ihre eigenen inneren Dämonen, um einen revolutionären Sportwagen für die Ford Motor Company zu bauen. Damit wollen sie die dominierenden Rennwagen von Enzo Ferrari beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans 1966 in Frankreich besiegen.

Ford v Ferrari.
USA 2019.
Regie: James Mangold.
Mit: Matt Damon, Christian Bale, Caitriona Balfe, Josh Lucas u.a.
153 Min. Ab 12 J.