Tickets: Tel. reservieren: 0541-600650
Online: auf die Uhrzeit klicken

Die berühmte Geschichte vom schlauen Collie verlegt nach Deutschland als große Abenteuerreise von der Ostsee nach Süddeutschland – u.a. mit Sebastian Bezzel (“Sauerkrautkoma”), Anna Maria Mühe (“Schuld”), Bella Bading (“Tschick”), Justus von Dohnanyi (“Männerherzen”, “Als Hitler das rosa Kaninchen stahl”) – und übrigens einem Hund aus dem Osnabrücker Land.

“Ein klassischer Familienfilm, der Abenteuer, Spaß und einen Hund zum Knuddeln bietet.” (WDR)

Flo ist 12 Jahre alt und lebt mit seinen Eltern und seiner geliebten Hündin Lassie ein zufriedenes Leben in Süddeutschland. Doch dann verliert sein Vater Andreas seine Arbeit und die Familie muss in eine kleinere Wohnung umziehe – in der keine Hunde erlaubt sind. Schweren Herzens muss sich Flo von Lassie trennen, die ab sofort bei Graf von Sprengel leben soll. Der lebt mit seiner Familie und seiner Enkeltochter Priscilla an der Ostsee. Als Lassie hier vom miesen Hausmeister Hinz misshandelt, wird, reißt die Collie-Hündin kurzerhand aus. Sie will zurück zu Flo und bricht auf eine abenteuerliche Reise quer durch Deutschland auf. Doch auch Flo hat sich auf die Suche nach seiner geliebten Lassie gemacht…

D 2020.
Regie: Hanno Olderdissen.
Mit Nico Marischka, Sebastian Bezzel, Matthias Habich, Anna Maria Mühe, Justus von Dohnányi, Johann von Bülow, Jana Pallaske, Bella Bading u.a.
96 Min., ab 0 J.