Sondervorstellung am Mittwoch 21.12., 22.30 Uhr im Filmtheater Hasetor

Tickets: HIER

Präsentiert vom EUROPEAN MEDIA ART FESTIVAL

Am kürzesten Tag des Jahres wird der kurze Film in seiner ganzen Vielfalt, Kreativität und Experimentierfreude am bundesweiten Kurzfilmtag in 100 Städten in ganz Deutschland gefeiert. In Osnabrück beteiligen sich das European Media Art Festival und das Filmtheater Hasetor.

Das European Media Art Festival (EMAF) zeigt in Kooperation mit dem Filmtheater Hasetor ein Programm mit 5 Filmen aus zwanzig Jahren, das vom trügerischen Gefühl handelt, bei sich und zu Hause zu sein, von den dünnen Wänden, die das Private vom Öffentlichen trennen, und von zerbrechlichen Idyllen, die auf den Ruinen des Wohlstands gedeihen.

Eintritt: 6,- € / 5,- € ermäßigt

Mittwoch 21.12., 22.30 Uhr im Filmtheater Hasetor

Infos:

https://kurzfilmtag.com/

www.emaf.de