Tickets: Tel. reservieren: 0541-600650
Online: auf die Uhrzeit klicken

Ab 18.7.

“Eine sanfte Dramödie mit viel Esprit und Situationskomik über Familienirrsinn, Emotionen und die Herausforderungen des Lebens.” (Programmkino.de)

Das alles ist mit leichter Hand und temporeich inszeniert und sehr unterhaltsam. Charmant!” (Filmstarts)

Juliette kehrt aus Paris in ihren Heimatort in der französischen Provinz zurück. Dort hofft sie auf zwei entspannte Wochen im Kreise ihrer Familie. Stattdessen trifft sie auf ihre Schwester inmitten einer existentiellen Krise, ihren liebevollen, aber launischen Vater, ihre Mutter, die gerade New Age für sich entdeckt hat – und auf ihre geliebte Großmutter, die sich mit ihrem neuen Leben im Pflegeheim anfreunden muss. Und dann ist da noch der Barkeeper Polux, der zufällig Juliettes Weg kreuzt…

Juliette au printemps.
Frankreich 2023.
Regie: Blandine Lenoir.
Mit: Izïa Higelin, Sophie Guillemin, Jean-Pierre Darroussin, Salif Cissé, Noémie Lvovsky, Liliane Rovère u.a.
98 Min. Ab 12 J.