Tickets: Tel. reservieren: 0541-600650
Online: auf die Uhrzeit klicken

ETHAN HAWKE und Rose Byrne in einer wirklich witzig-charmanten NICK HORNBY-Verfilmung. Eine romantische Komödie über die richtige Musik, gutes und schlechtes Timing und die Macht des Schicksals. Ironisches und warmherziges britisches Kino vom Feinsten!

„Eine gelungene Leinwandadaption, die nicht nur durch die Tiefe und den Witz ihrer Dialoge besticht, sondern auch qualitativ hochwertiges Schauspielerkino bietet. Eine wunderbar romantische und humorvolle Tragikomödie.“ (Programmkino.de)

„Skurriler Witz, treffsichere Dialoge, schräge Charaktere und eine gute Prise Romantik.“ (Kino-Zeit.de)

„Eine witzig-lockere romantische Komödie über falsche Lebensentscheidungen und übertriebenen Fankult.“ (Filmstarts.de)

Irgendwo in einem kleinen Seebad an der englischen Küste lebt Annie, sie ist hier hängen geblieben und lebt jetzt eher leidenschaftslos mit ihrem langjährigen Freund Duncan. Dritter im Bunde ist ein gewisser Rockstar namens Tucker Crowe – aber eigentlich nur virtuell, denn der Musiker ist schon längst nicht mehr aktuell, aber Duncan ist immer noch ein riesiger Fan und denkt meist an nichts anderes. Als eines Tages neue Aufnahmen vom größten Tucker-Crowe-Hit auftauchen, ist Duncan aus dem Häuschen und voll des Lobes. Da reicht es Annie, sie schreibt auf dem Musikblog ihres Freundes einen gehörigen Verriss – und bekommt plötzlich Post von Tucker Crowe höchstpersönlich, der eigentlich abgetaucht ist, aber so ganz weg dann doch nicht ist. Etwas verunsichert antwortet Annie ihm – und bald ist nichts mehr so, wie es war…

USA/GB 2018.
Regie: Jesse Peretz.
Mit: Rose Byrne, Ethan Hawke, Chris O’Dowd u.a.
97 Min. Ab 0 J.