Tickets: Tel. reservieren: 0541-600650
Online: auf die Uhrzeit klicken

Der Bestseller von DAVID SAFIER als schrecklich-schönes Animationsabenteuer um eine ziemlich verrückte Familie, die in Vampire, Werwölfe und mehr verwandelt werden, weil sie sich immer streiten. Ein wirklich turbulenter, einfallsreicher Kinospaß – mit den deutschen Synchronstimmen von Oliver Kalkofe und HAPE KERKELING! (In Amerika spricht übrigens Emma Watson eine der Rollen!)

Die Wünschmanns sind alles an­de­re als eine glückliche Familie. Mut­ter Emmas Buchhandlung schreibt tiefrote Zahlen, der völlig überarbeitete Vater Frank leidet un­ter seinem Chef, das Gehirn der pubertierenden Tochter Fee ist ge­rade wegen Umbaus geschlossen, und der hochintelligente Sohn Max wird in der Schule gemobbt. Doch damit nicht genug: Auf einem Kos­tümfest verwandelt die Hexe Baba Yaga die gesamte Familie in Monster – Emma wird zur Vampirin, Frank zu Frankenstein, Fee zur Mu­mie und Max zum Werwolf. Ge­meinsam jagt die Monster-Familie die Hexe über den halben Globus, um den Fluch wieder loszuwerden. Auf ihrem Holterdipolter-Trip fetzen sich die Wünschmanns mit einigen echten Monstern, nicht zuletzt mit dem unwiderstehlich charmanten Graf Dracula persönlich, der sich unsterblich (logisch, weil untot!) in Emma verliebt hat…

D 2017.
Regie: Holger Tappe.
Mit den Stimmen von: Hape Kerkeling, Oliver Kalkofe, Ulrike Stürzbecher u.a.
93 Min. Ab 0 J.