Tickets: Tel. reservieren: 0541-600650
Online: auf die Uhrzeit klicken

Von den Machern von „Shrek“ und „Hotel Transsilvanien“  kommt dieser witzige und warmherzige Anima­tions­film über einen egoistischen Gänserich, dessen Leben völlig auf den Kopf gestellt wird, als er sich um zwei Entenbabys kümmern muss. Ein großer Spaß für die ganze Familie.

Der Gänserich Peng ist ein ziemlicher Angeber und bringt mit seinen hals­brecherischen Kunststücken ständig das Formationsflugtraining seiner Art­genossen durcheinander. Eines Tages haben die übrigen Gänse den Schna­bel voll und brechen einfach ohne Peng in Richtung Süden auf, wo die Gänse den Winter verbringen wollen. So bleibt Peng zurück. Eher zufällig wird er zum Lebensretter der vor­lauten Entenküken Lissy und Lucky, die ihm fortan auf Schritt und Tritt folgen. Zunächst hat Peng keine große Lust, den Beschützer für die beiden Küken zu spielen und erklärt sich nur aus selbstsüchtigen Gründen bereit, gemeinsam die beschwerliche Reise gen Süden anzutreten, die im Gänsemarsch passiert. Doch nach und nach wachsen Peng die beiden kleinen Enten ans Herz…

Duck Duck Goose.
China/USA 2018.
Regie: Chris Jenkins.
Deutsche Stimmen: Markus Pfeiffer, Marcia von Rebay, Norman Endres, Christian Tramitz u.a.
82 Min. Ab 0 J.