Sondervorstellung am Dienstag 2.5. um 20.00 Uhr im englischen Original mit deutschen Untertiteln

Best Of Cinema: Die knallbunte Space Opera mit dem genialen Soundtrack von Queen ist Kult pur! Unter der Regie von Mike Hodges und mit Sam J. Jones als Flash Gordon, Ornella Muti als Aura und Max von Sydow als Kaiser Ming hat Dino de Laurentiis 1980 einen unsterblichen Klassiker des Trash-Kinos produziert, der bis heute gefeiert wird.

Der Planet Erde ist in Gefahr! Unerklärliche Energiewellen haben den Mond aus seiner Umlaufbahn gedrängt und die Erde wird von seltsamen Naturkatastrophen heimgesucht. Der brillante und exzentrische Dr. Hans Zarkov (Chaim Topol) meint die Ursache zu kennen: Die Welt wird durch Außerirdische bedroht und es bleiben weniger als 10 Tage, bis der Mond auf die Erde kracht und sämtliches Leben zerstört. Zarkov zwingt den Football-Helden Flash Gordon (Sam J. Jones) und die New Yorker Reiseleiterin Dale Arden (Melody Anderson) an Bord seines provisorischen Raumschiffes. Ihr Ziel: der mysteriöse Planet Mongo. Dort herrscht der unbarmherzige Imperator Ming (Max von Sydow). Der intergalaktische Tyrann hält das Schicksal mehrerer Völker in seiner Hand – und nun hat er es auf die Erdlinge abgesehen.

USA/GB 1980.
Regie: Michael Hodges.
Mit: Sam Jones, Melody Anderson, Max von Sydow, Timothy Dalton u.a.
111 Min. Ab 12 J.