Sondervorstellung am Sonntag 17.11. um 11.30 Uhr


Tickets: Tel. reservieren: 0541-600650
Online: auf die Uhrzeit klicken

Die Umweltverschmutzung nimmt erschreckende Maße an, die Welt wird immer aggressiver – ABER SCHÖN / BUT BEAUTIFUL ist unsere Erde doch. Man muss nur die positiven Seiten sehen (können). Regisseur Erwin Wagenhofer (“We feed the world”, “Alphabet”) zeigt sie hier!

“‘Wo bleibt das Positive?’, wurde einst Erich Kästner genervt. Filmemacher Erwin Wagenhofer ging auf die Suche. Nach seinen streitbaren Filmen ‘We Feed The World’, ‘Let’s Make Money’ und ‘Alphabet’ widmet sich der renommierte und vielfach ausgezeichnete Regisseur Menschen, die sich auf den Weg gemacht haben, um eine zukunftsfähige Welt zu gestalten. Seine poetische Hommage vermittelt Zuversicht und motiviert. Der Zuschauer erlebt Frauen ohne Schulbildung, die Solaranlagen für Dörfer auf der ganzen Welt bauen, Permakultur-Visionäre auf La Palma, die Ödland in neues Grün verwandeln und einen österreichischen Förster, der die gesündesten Häuser der Welt entwickelt hat. Und bei allen aufgezeigten Perspektiven fehlt nicht die inspirierende Macht der Musik. Exzellenter Jazz trägt und verbindet die eindrücklichen Bilder.” (Programmkino.de)

D/Öst. 2019.
Regie: Erwin Wagenhofer.
116 Min. Ab 0 J.