Tickets: Tel. reservieren: 0541-600650
Online: auf die Uhrzeit klicken

in der englischen Originalfassung


Tickets: Tel. reservieren: 0541-600650
Online: auf die Uhrzeit klicken

Road Movie, Liebesgeschichte, Horrorfilm und Coming-of-Age-Story von Luca Guadagnino (“Suspiria”) mit Timothée Chalamet, Taylor Russell und Chloë Sevigny in den Hauptrollen.

“Was sich liebt, das isst sich. Eine berührende, fantastisch aussehende Coming-of-Age-Geschichte über Außenseiter*innen in Reagans Amerika der Achtzigerjahre (…) mit reichlich blutigem Geschmatze und jeder Menge pechschwarzem Humor.” (Filmstarts.de)

Maren Yearly (Taylor Russell) ist eine junge Frau, die dasselbe will wie wir alle. Sie möchte jemand sein, den man bewundert und respektiert. Sie möchte geliebt werden. Aber ihre geheimen, beschämenden Bedürfnisse haben sie ins Exil getrieben. Sie hasst sich selbst für das Schlechte, das sie tut, für das, was es ihrer Familie und ihrem Identitätsgefühl angetan hat; dafür, wie es ihren Platz in der Welt bestimmt und wie die Menschen sie sehen – wie sie sie beurteilen. Sie hat es sich nicht ausgesucht, so zu sein.

USA/Italien 2022.
Regie: Luca Guadagnino.
Mit: Taylor Russell, Timothée Chalamet, Michael Stuhlbarg, Mark Rylance, André Holland, Chloë Sevigny u.a.
130 Min.