Donnerstag 18.7. im Open Air Kino im Schloss – Innenhof

englisches Original mit deutschen Untertiteln


Tickets: Tel. reservieren: 0541-600650
Online: auf die Uhrzeit klicken

In ihrem ersten Live-Action-Film verwandelt sich die berühmte Plastikpuppe Barbie in einen echten Menschen – und lernt, das wahre Schönheit nur von innen kommt.

Regie bei „Barbie“ führte die Autorin und Regisseurin Greta Gerwig („Little Women“, „Lady Bird“). Die Hauptrollen spielen Margot Robbie („Bombshell – Das Ende des Schweigens“, „Tonya“) als Barbie und Ryan Gosling („La La Land“, „Half Nelson“) als Ken.

BARBIE vereint ein knallbunt unterhaltsames Kinoerlebnis und eine kritische Auseinandersetzung mit gesellschaftlich relevanten Themen wie kein anderer Film. Von der Filmanalyse bis zur Diskussion über das Thema Geschlechterrollen und der Auseinandersetzung mit dem Thema Konsumkritik bietet BARBIE jede Menge Gesprächsstoff für Schulklassen.

Die Bundeszentrale für politische Bildung hebt das besondere Potenzial des Films für den Schulunterricht in Fächern wie Kunst, Sozialkunde und Ethik hervor. Beleitmaterial ist vorhanden.

Schulvorführungen

Gerne ermöglichen wir inividuelle Schulvorführungen. Kontakieren Sie uns gerne:
Mail: info@cinema-arthouse.de
Telefon: 60065-11/12

HIER finden Sie Schul-/ Unterrichtsmatieral (bPb kinofenster)
HIER geht es zur Vision Kino Homepage

In Barbieland ist alles an seinem Platz, die Frisur sitzt, die Kleidung und jedes Accessoire passen zueinander, kurz: es ist eine perfekte Welt, zumindest äußerlich. Wer hier leben will, muss sich an die aufgestellten Normen halten. Hausherrin ist die blonde Barbie (Margot Robbie), an ihrer Seite der blonde Ken (Ryan Gosling). Als eine der anderen Barbies sich für den Geschmack der Gemeinde zu exzentrisch verhält, wird sie verbannt. Sie landet in der realen Welt und entdeckt, was es dort viele Abenteuer zu erleben gibt. Sie erkennt dadurch aber auch, was echte Perfektion bedeutet, und dass diese nicht am Aussehen festgemacht werden kann. Sie kehrt nach Barbieland zurück und möchte ihre Freunde dort an ihren neu gewonnen Erkenntnissen teilhaben lassen.

USA 2023.
Regie: Greta Gerwig.
Mit: Margot Robbie, Ryan Gosling, America Ferrera, Kate McKinnon, Michael Cera, Ariana Greenblatt, Issa Rae, Rhea Perlman, Will Ferrell u.a.
114 Min. Ab 6 J.

Dieser Film kann mit Hilfe der Greta-App barrierefrei mit Audiodeskription und Untertiteln gesehen werden.