Tickets: Tel. reservieren: 0541-600650
Online: auf die Uhrzeit klicken

Verfilmung der erotischen Buchreihe von Anna Todd über die On-Off-Beziehung einer ehrgeizigen Studentin mit einem draufgängerischen „Bad Boy“.

Als Tessa Young (Josephine Langford) an die Washington Central University kommt, ist ihr klar, was sie will: Nur mit harter Arbeit, Ehrgeiz und Pragmatismus kann sie erfolgreich sein. Für Tessa ist es schon ein Schock, als sie auf ihre Zimmergenossin trifft, eine Punkerin mit roten Haaren. Als sie dann auch noch dem gutaussehenden, tätowierten Bad Boy Hardin Scott (Hero Fiennes-Tiffin) über den Weg läuft, ist Tessa mehr als irritiert. Hardin ist so gar nicht, was sie will. Warum will sie ihn trotzdem? Doch nicht nur für Tessa steht viel auf dem Spiel. Auch Hardin, der viel Wert auf seine Freiheit und Ungebundenheit legt, kann sich zuerst keinen Reim darauf machen, was ihn immer wieder zu diesem Mädchen zieht, das eigentlich gar nicht seinen Vorstellungen entspricht. Zwischen den beiden entspinnt sich eine erotische On-Off-Beziehung.

USA 2019.
Regie: Jenny Gage.
Mit: Josephine Langford, Hero Fiennes Tiffin, Selma Blair, Jennifer Beals u.a.
106 Min., ab 12 J.