Lesung mit Hannelore Hoger und dem Kupferquartett

Published on 25.10.2022 by Martin Schmidt

Premieren-Lesung für „Herz auf Füßen“ mit Hannelore Hoger und dem Streichquartett der Leipziger Philharmonie

Lesung in Zusammenarbeit mit Help Age Deutschland

Dienstag 13.12.2022

Einlass 18.30 Uhr | Beginn 20.00 Uhr

Eintritt: 25,- € | TICKETS hier…

Die langjährige Schirmfrau von HelpAge, Schauspielerin und Grimme-Preisträgerin Hannelore Hoger liest aus den berührenden und literarischen Märchen von Oscar Wilde vor, die von Nächstenliebe und dem Teilen materieller Güter handeln. Sie präsentiert zugleich auch das druckfrische Lauf- und Lesebuch „Herz auf Füßen“.

Natürlich werden auch einige Autorinnen und Autoren ihre Beiträge aus dem Band vorstellen. Es sind facettenreiche Geschichten, Gedichte und Reiseerlebnisse von Läuferinnen und Läufern, die sich um Völkerverständigung, Toleranz und Hilfsbereitschaft ranken. Das Buch präsentiert den Laufsport nicht nur als körperliche und mentale Herausforderung, sondern verbindet Laufen auch mit sozialem Engagement.

Der Erlös des Buchverkaufes (€ 20,-) fließt zu 100% in die Arbeit von HelpAge Deutschland e.V.
Das schöne Weihnachtsgeschenk wird auf Wunsch gerne von Hannelore Hoger und den beteiligten Autor*innen signiert.

 

Das Kupferquartett der Philharmonie Leipzig mit Annegret Meder, Thomas Krause und Stephan Wünsch unter der Leitung von Holger Engelhardt begleitet auf klassischer Art und Weise die Lesungen und wird den Abend mit den schönsten Weihnachtsliedern zum Mitsingen beenden.