Frederik Köster Die Verwandlung

Published on 11.09.2020 by Jannah Elfert

Donnerstag, 19.11.2020

Einlass 18.30 Uhr | Beginn 20.00 Uhr

1er Ticket 30,-€
2er Ticket 50,-€
3er Ticket 55,-€
4er Ticket 60,-€

Je nach Gruppengröße erfolgt eine feste Tischzuweisung, Reservierungen sind nicht möglich.


Karten online (s. rechts) und täglich ab 10.00 Uhr an der Cinema-Arthouse-Kinokasse

Frederik Köster kombiniert seinen strahlenden Trompetenton dezent mit elektronischen Effekten. Er bedient sich ganz ohne Verkünstelung aus Stilen und Genres vom Jazz über Rock bis zur Minimal Music. Seine Musik schlägt Brücken zwischen Stilen und Epochen. Frederik Kösters Band Die Verwandlung macht ihrem Namen alle Ehre!

Frederik Köster ( Trompete, Elektronik ) | Sebastian Sternal ( Klavier ) | Joscha Oetz ( Kontrabass ) | Jonas Burgwinkel ( Schlagzeug )

„… Köster zeichnet sich einmal durch sein Spiel aus, das er sensibel und treffsicher auf einer Skala von weichem Lyrismus bis hin zum druckvollen Strahl zu platzieren vermag. Er ist darüber hinaus ein einfallsreicher Komponist und Arrangeur…” (Deutschlandfunk)