Forrówelt Festival 2019

Published on 30.04.2019 by Hermann Thieken

Mit Black do Acordeon

Sonntag, 26.5.2019
Einlass: 20.00 Uhr
Beginn Einsteiger-Kurs: 20.00 Uhr
Beginn Party & Konzert: 21.00 Uhr

Black do Acordeon ist, wie der Name unschwer vermuten lässt, Akkordeonist und spielt den in Brasilien so beliebten Genre „Forró“. Traditionell wird das Akkordeon von Zabumba (Basstrommel) und Triangel begleitet. Black do Acordeon tourt mit seiner Band dieses Jahr zum zweiten Mal in Europa und spielt gefühlvolle bis rasante Lieder. Dabei wird bei Forró-Live-Konzerten üblicherweise nicht nur der Musik gelauscht, sondern vor allem auch getanzt. Das Konzert ist ein Teil des Forró-Festivals vom 23. bis 27. Mai in Osnabrück, ausgerichtet durch die Tanzschule „Forrówelt“.

Wer mittanzen will, bucht idealerweise einen Beginnerpass, der für alle Partys sowohl die Workshops vor den Partys gilt. Ansonsten findet sich immer auch ein Forrozeiro, der Dich gerne in die Tanzwelt einweiht!

Veranstalter: Forró-Festival Osnabrück

Eintritt an der Abendkasse: 15 €

Alle anderen Pässe (Party-Pass, Fullpass, Beginner-Pass): https://forroweltfestival.eventbrite.de
Mehr Infos zum Festival unter http://www.forrowelt.de/festival/