Sondervorstellung am Sonntag 29.1. um 11.30 Uhr

Doku über den Fotografen Robert Mapplethorpe.

Meisterhaft macht das Regieduo Fanton Bailey und Randy Barbato die stilprägende Kunst von Robert Mapplethrope für die moderne Fotografie auf der Leinwand sichtbar. Gleichzeitig das Porträt einer radikal, ehrlichen, freimütigen Persönlichkeit.

USA, Deutschland 2016
Regie: Fanton Bailey, Randy Barbato
Mit: Robert Mapplethrope, Edward Mapplethrope, Fran Lebowitz, Brice Marden, Debbie Harry, Ken Moody, Robert Sherman, Carolina Herrera, Brooke Shields, Gloria von Thurn und Taxis u.a.
109 Min. Ab 16 J.